Erik Stohn
Für die Region!

CDU verbreitet „Fake News“ zum Landesentwicklungsplan und sorgt für Panikmache

05. Juli 2018

Jüterbog. Über die kritischen Einschätzungen des CDU-Landtagsabgeordneten Danny Eichelbaum entgegnet der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Erik Stohn:

 

„Offensichtlich schafft es die CDU nicht mehr, mit seriöser Politikgestaltung in die Schlagzeilen zu kommen. Neuestes Beispiel dafür liefert der CDU-Mann Danny Eichelbaum: In einem Beitrag kritisiert er den Landesentwicklungsplan der Landesregierung. Aber von konstruktiver Kritik ist er weit entfernt. Stattdessen gehört der Beitrag weitestgehend in die Kategorie „Fake News“.

Digitalisierungsoffensive in Brandenburg

29. Juni 2018

Jüterbog. Wenn es nach dem Willen der SPD-Fraktion geht, soll Brandenburg bald zu den ersten Bundesländern gehören, in denen der neue Mobilfunkstandard 5G erprobt werden soll. Einen entsprechenden Antrag hat die Landtagsfraktion nun gestellt.

Fußballmeisterschaft in Jüterbog

26. Juni 2018

Jüterbog. Während sich die deutsche Nationalelf von ihrem Sieg gegen Schweden im letzten Moment erholte, mussten elf Teams aus Jüterbog und Umgebung ihr fußballerisches Geschick erst unter Beweis stellen. Zum neunten Mal haben die Jusos Teltow-Fläming unter der Schirmherrschaft des jüterboger SPD-Landtagsabgeordneten Erik Stohn das Fußballtoleranzturnier auf dem Gelände des Jugendclub II veranstaltet.

Land unterstützt Jugendarbeit vor Ort

20. Juni 2018

Jüterbog. Die Jugendarbeit vor Ort will das Land Brandenburg stärker unterstützen. Dazu hat es drei Förderprogramme aufgelegt, für die sich Kommunen und Einrichtungen ab sofort bewerben können. So soll mit dem Programm „DigitalRäume“ die technische Ausstattung in Freizeitheimen gestärkt werden: durch die Installation von WLAN, die Anbindung ans Breitbandnetz oder die Anschaffung von Mobilgeräten. Zudem wird das Jugendinformations- und Medienzentrum gefördert, ebenso wie die 16 anderen JIM-Zentren im Land Brandenburg. „Jugendliche haben großes Interesse an allem Digitalen“, so der SPD-Landtagsabgeordnete Erik Stohn. „Deshalb ist das neue Programm ein guter, richtiger Ansatz zur Förderung der offenen Jugendarbeit im Südfläming.“

Gib Dir den Kick für Toleranz!

18. Juni 2018

Jüterbog. In Russland wird um die Meisterschaft gekickt und in Jüterbog für Toleranz. Die Jusos organisieren das Fußballturnier für Toleranz zum neunten Mal. Der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Erik Stohn ist Schirmherr und ruft zur Teilnahme auf.

Erik Stohn begrüßt Bekenntnis der Landesregierung zu Schloss Wiepersdorf

16. Juni 2018

Wiepersdorf Mit der Künstlerresidenz Schloss Wiepersdorf besitzt die Region eine überregionale bedeutene Kulturstätte. Stipendiaten aus aller Welt nutzen die Ruhe und Abgeschiedenheit für Ihr Schaffen. Bisher wurde das Schloss durch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) betrieben. Der Trägervertrag läuft Ende Juli diesen Jahres aus. Die Zukunft des Hauses war zunächst ungewiss.

Günstiger Freizeitspaß mit dem Familienpass

13. Juni 2018

Jüterbog. Für viele Kinder, Eltern und Großeltern gehört er zu den Sommerferien wie Sonne und Baden: Der Familienpass der Landesregierung Brandenburg. Auch in diesem Jahr hält das kleine Heft wieder tolle Angebote für die Freizeitgestaltung in der Region bereit. „Sport, Spaß, Bildung, Naturerlebnis – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Gerade für Familien mit niedrigem Einkommen in Teltow-Fläming bietet der Familienpass günstige Gelegenheiten“, sagte der SPD-Landtagsabgeordnete Erik Stohn.

1 2 3 4 5 6 7 >