SPD Teltow-Fläming veranstaltet zum Sportforum mit der Vorsitzenden des Bundestagssportausschuss Dagmar Freitag ins Werner-Seelenbinder-Stadion

Datum:

„Den Menschen ist es egal, wer zuständig ist, sie wollen Lösungen für bestehende Probleme“ – Der Bund unterstützt die Kommunen bei der Sanierung und Erweiterung von Sportstätten

Luckenwalde Gute Trainings- und Wettkampfbedingungen für die gut 20.000 aktiven Sportlerinnen und Sportler in Teltow-Fläming zu schaffen, ist im Kern die Aufgabe von Städten und Gemeinden. Unterstützung erhalten die Kommunen und die knapp 200 Sportvereine auch vom Land Brandenburg.

weiterlesen „SPD Teltow-Fläming veranstaltet zum Sportforum mit der Vorsitzenden des Bundestagssportausschuss Dagmar Freitag ins Werner-Seelenbinder-Stadion“

Landesinvestitionsprogramm für Kitabau gestartet

Datum:

Das Land Brandenburg stellt insgesamt 10 Millionen Euro für neue Kitaplätze zur Verfügung. Damit können Neubauten, Umbauten und Ergänzungsbauten bezuschusst werden.

„Jeder neu entstehende Kitaplatz wird mit 10.000 Euro bezuschusst, egal ob es sich dabei um eine Platzerweiterung oder einen Neubau handelt. Die Mittel des Landes werden anteilig nach der Zahl der Kinder unter 12 Jahren auf die Landkreise verteilt. Zuschüsse können bereits geplante oder neu geplanten Baumaßnahmen erhalten, die bis zum 30. Juni 2023 abgeschlossen sind. weiterlesen „Landesinvestitionsprogramm für Kitabau gestartet“

Digitalisierung und Seniorinnen und Senioren – Chance und Herausforderung

Datum:

Niedergörsdorf. Surfen, chatten, E-Mails versenden oder Online shoppen ist für uns heutzutage nicht mehr wegzudenken. Gerade für die jüngere Generation ein wichtiges Privileg. Seniorinnen und Senioren sind da eher zurückhaltender und mehr auf Hilfe angewiesen, wenn es darum geht mit dem Internet in Kontakt zu treten. Der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Erik Stohn lud gemeinsam mit dem Niedergörsdorfer Seniorenbeirat den Landesseniorenbeauftragten Norman Asmus ein, um über Chancen und Probleme Digitalisierung zu sprechen. Dabei wurden viele Probleme, Wünsche und Bedürfnisse der Seniorinnen und Senioren thematisiert.

weiterlesen „Digitalisierung und Seniorinnen und Senioren – Chance und Herausforderung“

Antrag beschlossen: „Straßenverkehrsvorschriften mit moderner Agrartechnik in Einklang bringen“

Datum:

Jüterbog. Immer wieder und gerade in der Erntezeit ist zu beobachten, dass Mähdrescher und andere Erntefahrzeuge durch die brandenburgischen Ortskerne fahren müssen und so den Verkehr aufhalten. Dabei kommt Unmut bei den anderen Verkehrsteilnehmern auf. Über das Kernproblem, welches eine bürokratische Ursache aufweist, wurde in der letzten Landtagssitzung mit dem Antrag „Straßenverkehrsvorschriften mit moderner Agrartechnik in Einklang bringen“ debattiert.

weiterlesen „Antrag beschlossen: „Straßenverkehrsvorschriften mit moderner Agrartechnik in Einklang bringen““

MdL Erik Sothn im Gespräch mit Ministerin Schneider und Anwohner Heinz Rudolph.

Erik Stohn hakt wegen Sanierung der B102 in Dahme nach: Planungen sollen im nächsten Jahr beginnen

Datum:

Dahme/Mark. Durch Dahme schlängelt sich die Bundesstraße 102. Große Teile der Straße sind bereits saniert und steigern die Attraktivität des Lebens in der Innenstadt. Allerdings befinden sich an den Ortsrändern zwei noch unsanierte Teilstücke. Im vergangenen Sommer lud deshalb der heimische SPD-Landtagsabgeordneten Erik Stohn die damalige Verkehrsministerin Katrin Schneider (SPD) sowie den Chef des Landesbetriebes Straßenwesens Edgar Gaffry Dahme/Mark ein, um auf die Problematik der fehlenden Bauabschnitte hinzuweisen. weiterlesen „Erik Stohn hakt wegen Sanierung der B102 in Dahme nach: Planungen sollen im nächsten Jahr beginnen“