SPD Teltow-Fläming fordert: Verbraucherzentralen müssen gestärkt werden

Datum:

Viele Menschen bekommen derzeit Briefe mit zum Teil deutlichen Gas- und Strompreiserhöhungen zugesandt. Manche Bescheide erklären sich mit den Steigerungen der Energiepreise in den letzten Monaten, manche sind aber deutlich überteuert und sollten abgelehnt werden. Die rechtliche Beratung – bis hin zur Erstellung von Widerspruchsschreiben – leisten vor allem Verbraucherzentralen. weiterlesen „SPD Teltow-Fläming fordert: Verbraucherzentralen müssen gestärkt werden“

Region profitiert vom Landlehrer-Stipendium

Datum:

Die zweite Ausschreibungsrunde des Brandenburger Landlehrer-Stipendiums ist erfolgreich beendet. Insgesamt gab es rund 50 Bewerbungen aus ganz Deutschland. 26 Lehramtsstudierende wurden für ein Stipendium ausgewählt und werden ab dem 1. Oktober 2022 bis zum Ende der Regelstudienzeit ihres Lehramtstudiums mit 600 € monatlich sowie mit umfangreichen Begleitprogrammen gefördert. Im Gegenzug verpflichten sich die Studierenden langfristig in einer ländlichen Schule tätig zu sein. weiterlesen „Region profitiert vom Landlehrer-Stipendium“

Verbesserung im Bahnverkehr – Halbstundentakt für Jüterbog und Luckenwalde

Datum:

Gute Nachrichten für Pendlerinnen und Pendler in der Region. Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) hat den Zuschlag für die Strecken in unserer Region an die DB Regio Nordost ab 2026 erteilt. Nun sollen die Taktungen insbesondere nach Berlin und zu den häufig zum Umsteigen genutzten Bahnhöfen in Falkenberg und Wittenberg deutlich verbessert werden. weiterlesen „Verbesserung im Bahnverkehr – Halbstundentakt für Jüterbog und Luckenwalde“

Helmut Barthel und Erik Stohn: Medaille des Landtages an ehrenamtlich Aktive aus Teltow-Fläming verliehen

Datum:

Teltow-Fläming. Auch in diesem Jahr wurde im Rahmen einer Festveranstaltung die Medaille des Landtages Brandenburg zur Anerkennung von Verdiensten für das Gemeinwesen verliehen. Es wurden Personen ausgezeichnet, die sich im Land Brandenburg besonders engagieren. Unter den Ausgezeichneten befinden sich auch 2022 wieder mehrere ehrenamtlich Aktive aus Teltow-Fläming: weiterlesen „Helmut Barthel und Erik Stohn: Medaille des Landtages an ehrenamtlich Aktive aus Teltow-Fläming verliehen“

Geldsegen für finanzschwache Kommunen Am Mellensee, Jüterbog, Nuthe-Urstromtal und Niedergörsdorf

Datum:

Kreistag beschließt Änderungen der Kreishaushalte 2015 und 2016

In der Sitzung vom 19.9.2022 hat der Kreistag eine Änderung der Haushaltssatzungen 2015 und 2016 beschlossen. Inhaltlich ging es dabei um die Neufestsetzung der Kreisumlage, die nach einem jahrelangen Rechtsstreit des Landkreises mit der Stadt Zossen notwendig wurde. weiterlesen „Geldsegen für finanzschwache Kommunen Am Mellensee, Jüterbog, Nuthe-Urstromtal und Niedergörsdorf“

Brandenburg hilft Krankenhäusern in schwierigen Zeiten

Datum:

Mit 82,45 Millionen Euro unterstützt die Landesregierung die Krankenhäuser in Brandenburg. In Teltow-Fläming erhält das KMG Klinikum Luckenwalde 1.386.632 Euro und das Evangelische Krankenhaus Ludwigsfelde-Teltow 883.281 Euro. Die Mittel stammen aus dem „Corona-Rettungsschirm“ und unterstützen die Kliniken bei der Vorbereitung auf die bevorstehenden Herbst- und Wintermonate. weiterlesen „Brandenburg hilft Krankenhäusern in schwierigen Zeiten“