Goethe-Schiller-Gymnasium Jüterbog erhält 30.000 Euro Förderung

Datum:

Wettbewerb „Zehn grüne Schulhöfe für Brandenburg“ entschieden

Jüterbog. Die Sieger im Wettbewerb „Zehn grüne Schulhöfe für Brandenburg“ stehen fest. Eine Jury des gemeinsamen Wettbewerbs der Deutschen Umwelthilfe und dem Brandenburger Umweltministerium hat dabei auch das Goethe-Schiller-Gymnasium in Jüterbog als einen der Gewinner gekürt. Das Gymnasium erhält damit Fördermittel in Höhe von 30.000 Euro, um seinen Schulhof klimagerecht und naturnah zu gestalten. Ziel ist es für die Schülerinnen und Schüler attraktive Lebens- und Lernräume zu schaffen. Schwerpunkte bilden die Themen Klimawandelanpassung, Klimaschutz und Biodiversität. Insgesamt haben sich 45 Schulen aus fast allen Landkreisen Brandenburgs und den verschiedenen Schultypen beteiligt. weiterlesen „Goethe-Schiller-Gymnasium Jüterbog erhält 30.000 Euro Förderung“

SPD-Fraktion in Jüterbog konstituiert sich neu

Datum:

Gabi Dehn Fraktionsvorsitzende / Clemens Neumann übernimmt Ausschüsse von Falk Kubitza

Die Fraktion der SPD in der Stadtverordnetenversammlung hat sich neu konstituiert. Nach dem Rückzug von Falk Kubitza ist Clemens Neumann als Stadtverordneter nachgerückt. In der ersten Fraktionssitzung wählte die Fraktion Gabi Dehn zu ihrer Vorsitzenden. Weiter wurde beschlossen, dass Clemens Neumann die Tätigkeit im Bau- und Sanierungsausschuss und im Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketingausschuss übernehmen soll. Inhaltlich beschäftigten sich die Stadtverordneten mit den anstehenden Haushaltsverhandlungen. weiterlesen „SPD-Fraktion in Jüterbog konstituiert sich neu“