Lebenslauf

  • geboren am 20.12.1983 in Luckenwalde
  • aufgewachsen in Jüterbog
  • Sternzeichen: Schütze

Geboren in Luckenwalde, bin ich in Jüterbog und seinem Ortsteil Grüna aufgewachsen.

Bereits als Schüler begeisterte mich die Idee, mich für die Gesellschaft einzubringen und Politik aktiv mitzugestalten. So gründete ich 2001 das erste Jugendparlament der Stadt Jüterbog und trat im selben Jahr in die SPD ein.

Als Sohn einer alleinerziehenden Lebensmittelfachverkäuferin war es mir nur dank des von der SPD initiierten BAföGs möglich, Rechtswissenschaft in Potsdam zu studieren. 2013 legte ich erfolgreich mein Zweites Juristisches Staatsexamen ab. Als Rechtsreferendar war ich am Amtsgericht, bei der Staatsanwaltschaft und beim Bundesministerium für Wirtschaft tätig. Später arbeitete ich als Jurist für den Deutschen Bundestag.

Seit 2003 bin ich kommunalpolitisch aktiv – zunächst als jüngster Stadtverordneter in Jüterbog, im SPD-Orts- und Kreisvorstand und bei verschiedenen Jugendinitiativen.

Als Juso-Landesvorsitzender lernte ich das ganze Land Brandenburg kennen. Bis heute engagiere ich mich im Förderverein meiner ehemaligen Schule, dem Goethe-Schiller-Gymnasium Jüterbog.

Seit 2017 trage ich als Generalsekretär Verantwortung für die SPD Brandenburg.

Beruf

  • Seit 2014        Abgeordneter des Brandenburgischen Landtages
  • 2010 – 2014   Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bundestag (zuletzt Rainer Spiering)
  • 2011 – 2013   Rechtsreferendar beim Amtsgericht, Staatsanwaltschaft und Bundeswirtschaftsministerium
  • 2008 – 2009   Studentischer Mitarbeiter eines Bundestagsabgeordneten
  • 2003 – 2008   Nebentätigkeit bei der Märkischen Allgemeinen Zeitung, Jüterbog
  • 2003 – 2004   Zivildienst in der Evangelischen Gemeinde in Jüterbog

Ausbildung

  • 2013               2. Juristisches Staatsexamen
  • 2012 – 2013   Studium an der Universität Speyer; Verwaltungswissenschaft, Magister rerum publicarum
  • 2011               Beginn des Rechtsreferendariats am Kammergericht Berlin
  • 2010               1. Juristisches Staatsexamen
  • 2007 – 2011   Studium an der Universität Potsdam, Rechtswissenschaft
  • 2006 – 2007   Studium an der Universität Lausanne, Rechtswissenschaft
  • 2004 – 2006   Studium an der Universität Potsdam, Rechtswissenschaft
  • 1996 – 2003   Abitur am Goethe-Schiller-Gymnasium in Jüterbog

Ehrenämter/Vereine

  • Mitglied der Stadtverordnetenversammlung Jüterbog
  • Mitglied des Kreistages Teltow-Fläming
  • Mitglied im rbb-Rundfunkrat (seit 2019)
  • Seit 2018 Mitglied im Aufsichtsrat Verein Oberlinhaus (seit 2018)
  • Generalsekretär SPD Brandenburg (seit 2017)
  • Vorsitzender der Jusos Brandenburg (2013 – 2015)
  • Schulförderverein Goethe-Schiller-Gymnasium Jüterbog, Vorsitzender
  • Mentor im Projekt „Studium lohnt“(2008 – 2011)
  • Betreuung verschiedener Jugendinitiativen, Ferienlagerbetreuer(seit 2001)
  • Mit-Gründer des Jugendparlaments in Jüterbog (2001)

Sonstige Interessen

  • Laufen
  • aktuelles Zeitgeschehen
  • Regionalgeschichte
  • Reisen
  • Kater Moppi